StartseiteSommer AktivurlaubHaute Route Hochtour – von Chamonix nach Zermatt
Nach Oben
Haute Route Hochtour Haute Route Hochtour
Frankreich, Chamonix Haute Route Hochtour – von Chamonix nach Zermatt 7 Tage ab
1395 €
Übersicht
Reiseverlauf
Region & Ort
Unterkunft & Verpflegung
Termine & Preise

Haute Route Hochtour – von Chamonix nach Zermatt

Die Haute Route ist eine der bekanntesten internationalen hochalpinen Touren durch die Walliser Alpen von Chamonix in Frankreich bis nach Zermatt in der Schweiz. Mitte des 19. Jahrhunderts wurde die Tour als Sommerroute bekannt und mit High Level Route tituliert. Wir bieten die klassische Skidurchquerung als Hochtourenwoche an, bei der gute Kondition vorausgesetzt wird. Diese wird mit atemberaubenden Ausblicken und einer der schönsten Bergkulissen inmitten unzähliger Viertausender belohnt. Hier bucht ihr also ein wahres Superlativ unter den Hochtouren. Die Unterbringung erfolgt in authentischen, urigen Berghütten in Mehrbettzimmern.

Haute Route Hochtour
Haute Route Hochtour
Haute Route Hochtour
Haute Route Hochtour
Haute Route Hochtour
Haute Route Hochtour
Haute Route Hochtour

Leistungen

5 x Übernachtungen mit Halbpension auf Berghütten
Seilbahnfahrten
Transfers
Bergführer
Technische Ausrüstung

Erlebnis- statt Pauschalurlaub

Diese besondere Hochtourenwoche von Chamonix bis Zermatt inmitten einer der schönsten Wanderkulissen weltweit wird von Anfang Juli bis Ende August angeboten und kostet 1395 Euro.

Anforderungen an die Sportler

Anforderungsprofil: Alpines Bergwandern
  • Bergerfahrung
  • Schwindelfreiheit und Trittsicherheit
  • Für Gletscherbegehungen ist keine Erfahrung notwendig
  • Gute Kondition für 7-9 Stunden Gehzeit und Aufstiege bis zu 1200 Höhenmetern

Ausrüstung:
  • Rucksack 30-40 L
  • Steigeisenfeste Bergschuhe + 2 Paar Wandersocken
  • Bequeme Berghose + kurze Hose
  • Pullover oder Jacke
  • Wetterfeste warme Oberbekleidung (Regenjacke und –hose)
  • Atmungsaktive Ober- und Unterbekleidung
  • Wechselwäsche
  • Handschuhe + Mütze
  • Sonnenschutz + Sonnenbrille + Knirps
  • Trinkflasche + Tourenverpflegung (Müsliriegel)
  • Kulturbeutel + kleines Handtuch + Hüttenschlafsack
  • Sitzgurt*
  • Steinschlaghelm*
  • Doppelverschlußkarabiner*
  • Steigeisen*
  • Pickel*


Die mit einem * gekennzeichneten Ausrüstungsgegenstände werden von der Bergschule für die Dauer der Tour zur Verfügung gestellt. Bei Bedarf bitte bei Buchung bei uns vorreservieren.

An- und Abreise:
Mit dem Auto: Mit dem Auto Über die Autobahn A9 von Lausanne oder Sierre, Ausfahrt Martigny-Fully (Nr. 21) oder über die Kantonstrasse
Über die ganzjährig geöffneten Straßen : Pass La Forclaz, grosser St-Bernard-Tunnel, Simplonpass
Über die nur im Sommer geöffneten Pässe: Grosser St-Bernard, Nufenen, Grimsel, Furka
Durch die Tunnel für Autozüge : Lötschberg,(Kandersteg-Goppenstein), Furka (Realp-Oberwald), Simplon (Iselle-Italien)
Bei Interesse an weiteren Informationen bitte Email schreiben!
Sonntag
Zugfahrt nach Le Tour - Charamillon Seilbahn - Refuge Albert I.
Aufstieg: 500 m
Dauer: ca. 2 Stunden
Nach der Zugfahrt von Martigny (zusätzlich ca. 1,5 Stunden) nach Le Tour vorbei an der Staumauer Emosson mit eindrucksvollen Ausblicken auf den Glacier du Trient fahren wir mit der Charamillion Seilbahn auf knapp 2.200 m. Hier starten wir mit unserer Tour. Es geht zunächst etwas steiler, dann über Wiesen und Moränen hoch zur neu erbauten Refuge Albert I.
Montag
Col de Suprior - Plateau du Trient - Cabane d'Orny
Aufstieg: 500 m
Abstieg: 600 m
Dauer: ca. 6 Stunden
Wir starten über Moränen und Gletscher, in kurzer, einfacher Kletterei geht es hinauf zum Col de Suprior. Von dort wandern wir weiter über das Plateau du Trient zur schön gelegenen Cabane Trient. Hier machen wir eine gemütliche Mittagspause. Es folgt der Abstieg über Blockgelände zur Cabane d ́Orny.
Dienstag
Grand Plans - Champex - Lac Mauvoisin - Cabanne Chanrion
Aufstieg: 650 m
Abstieg: 600 m
Dauer: ca. 7 Stunden
Über einen sehr schönen Höhenweg steigen wir zum Col de la Breya (2.401 m) und zum Grand Plans (2.188 m) ab. Von hier fahren wir mit dem Sessellift hinunter nach Champex (1.470 m), einem Bergdorf an einem idyllischen See gelegen. Mit dem Taxi überwinden wir eine Straßenetappe (ca. 1 Stunde) und setzen unsere Tour am Lac Mauvoisin fort. Über einen leichten Wanderweg gelangen wir zur Cabane Chanrion (2.462 m).
Mittwoch
Galcier d'Otemma - Col de Chermotane - Cabene des Vignettes
Aufstieg: 850 m
Abstieg: 150 m
Dauer: ca. 6 Stunden
Am heutigen Tag erwartet uns eine kurze Etappe. Über den langen, aber flachen Glacier d ́Otemma gelangen wir zum Col de Chermotane (3.053 m) und weiter zur Cabane des Vignettes (3.160 m).
Donnerstag
Col de Chermontane - Col de l'Evèque - Haut G.d'Arolla - Cabanne Bertol
Aufstieg: 1200 m
Abstieg: 850 m
Dauer: ca. 7 Stunden
Wir steigen ein zweites Mal über das Col de Chermotane zum Col de l ́Evèque (3.382 m) auf. Von dort geht es bergab über den Haut Glacier d ́Arolla zum Plan de Bertol. Nun noch ein letztes Mal bergauf bis wir unser Ziel, die Cabane de Bertol (3.311 m) erreichen.
Freitag
Tete Blanche - Col d'Herens - Schönbielhütte
Aufstieg: 750 m
Abstieg: 1000 m
Dauer: ca. 8 Stunden
Heute haben wir noch einmal eine beeindruckende Tagesetappe vor uns. Wir besteigen heute den Gipfel des Tête Blanche (3.710 m), der uns einen imposanten blick auf das Matterhorn bietet. Über den spaltenreichen Stokigletscher geht es weiter auf anspruchsvollem Moränenweg und einen versicherten, Drahtseil versicherten Steig zur Schönbielhütte (2.694 m). Hier genießen wir am Ziel unserer heutigen Tagesetappe die grandiose Aussicht auf die Bergwelt.
Samstag
Station Furi - Zermatt - Zugfahrt nach Martigniy
Aufstieg: 50 m
Abstieg: 900 m
Dauer: ca. 3,5h
Zum Abschluss unserer Tour starten wir nochmal eine beeindruckende, halbtägige Etappe vor aus. Über das Mattertal geht es Richtung Seilbahn Furi. Hier haben wir nochmal einen grandiosen Blick auf Zermatt und den Gornergletscher mit der Dufourspitze (4.633 m), dem höchsten Berg der Schweiz. Von Zermatt aus geht mit dem Zug zurück nach Le Tour.

Haute Route – eine der bekanntesten internationalen Hochtouren

Die berühmte Haute Route führt von Chamonix nach Zermatt, wo uns eine außergewöhnliche Hochtour über faszinierende Gletscher und vorbei an wilden Felsnadeln und namhaften Gletscherbergen erwartet. Besonderes Highlight: die Tour bietet einen sagenhaften Ausblick auf das Matterhorn, einer der bekanntesten und ehrfürchtigsten Berge der Alpen. Vorbei an unzähligen Viertausendern wandern wir über anspruchsvolle Wege und vorbei an wunderschön einsamen Bergseen bis ins pulsierende Zermatt, quasi dem Endpunkt unserer Tour. Diese Tour führt einem die Schönheit der Bergwelt aus einer ganz besonderen Perspektive vors Auge.

Gut ausgeruht starten wir in jeden einzelnen Tag

Die Übernachtungen erfolgen in für den Alpenraum authentischen, urigen Berghütten in Mehrbettzimmern (im Fall von Berghütten auch mal in Matratzenlagern). Auf den Hütten stehen in jedem Fall mindestens Wolldecken zur Verfügung. Hierfür ist die Mitnahme eines dünnen Hüttenschlafsacks aus Baumwolle oder Seide, auch Inlet genannt, empfehlenswert. Dicke Schlafsäcke für Minusgrade sind nicht erforderlich.

Haute Route – Termine & Preise

Diese besondere Hochtourenwoche von Chamonix bis Zermatt inmitten einer der schönsten Wanderkulissen weltweit wird von Anfang Juli bis Ende August angeboten.

Haute Route Termine:
02.07.2017 - 08.07.2017
09.07.2017 - 15.07.2017
16.07.2017 - 22.07.2017
23.07.2017 - 29.07.2017
30.07.2017 - 05.08.2017
06.08.2017 - 12.08.2017
13.08.2017 - 19.08.2017
20.08.2017 - 26.08.2017

Preis:
Der Preis versteht sich pro Person und inklusive 6x Übernachtung in Hütten mit HP, Bergführer, Seilbahnfahrten, Transfers, technische Ausrüstung.

Haute Route Hochtour - 1395€ p.P.

Veranstalter vor Ort:
Bergschule Kleinwalsertal

Mindestteilnehmer:
Die Tour findet statt bei einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen

Wir freuen uns auf eure Anfrage.

Unsere Termine

02.07.2017 – 08.07.2017
09.07.2017 – 15.07.2017
16.07.2017 – 22.07.2017
23.07.2017 – 29.07.2017
30.07.2017 – 05.08.2017
06.08.2017 – 12.08.2017
13.08.2017 – 19.08.2017
20.08.2017 – 26.08.2017

Unser Team berät Euch gerne

Telefon: +49 (0) 241 - 46865267
E-Mail: mail@simsalabim-reisen.de

Karte

Ähnliche Reisen

Besucher die sich für diese Reise interessiert haben, haben sich auch für folgende Reisen interessiert