StartseiteSommer AktivurlaubKanutour auf der Ourthe
Nach Oben
Kanufahren Ourthe Belgische Ardennen Kanufahren Ourthe Belgische Ardennen
Belgien, La Roche Naturparadies Belgische Ardennen mit dem Kanu entdecken 1 Tag ab
18 €
Übersicht
Reiseverlauf
Region & Ort
Unterkunft & Verpflegung
Termine & Preise

Kanutour auf der Ourthe

Entdeckt die Ourthe in den Belgischen Ardennen auf eigene Faust
Auswahl aus Halbtages- oder Tagestour (2 bzw. 4 Stunden Paddelzeit)

!! Angebote und Reservierungen ab einer Gruppengröße von 10 Personen werden angenommen und bearbeitet. Wir bearbeiten nur geschlossene Gruppen ab 10 Personen - es gibt keinen Sammeltermin für Einzelbucher !!

Die Ourthe schlängelt sich durch die Belgischen Ardennen, dem Naturparadies an der deutsch-belgischen Grenze. Von vielen Städten in Nordrhein-Westfalen aus sind es nur wenige Autostunden, bis ihr die Belgischen Ardennen erreicht und in unberührte Natur mit idyllischen Landschaften und einer vielfältigen Tierwelt eintaucht. Von April bis Oktober können täglich Touren mit 2 Stunden Paddelzeit gebucht werden. Die langen Touren werden je nach Saison an einzelnen Wochentagen angeboten. Ihr werdet dabei von erfahrenen Kanu-Experten in den Kanusport eingewiesen, bevor ihr auf eigene Faust das Kanu zu Wasser lasst. In den Pausen könnt ihr euch am Ufer erholen, euch in einer der vielen Gaststätten entlang der Strecke stärken oder eine weitere Aktivität auswählen - das Angebot reicht von der Mountainbike-Tour über eine Grottentour bis hin zum Ausritt hoch zu Ross. Ein geselliger Abschluss des Tages beim BBQ oder eine Unterkunft organisieren wir auch gerne für euch.

Kanufahren Ourthe Belgische Ardennen
Kanufahren Ourthe Belgische Ardennen
Kanufahren Ourthe Belgische Ardennen
Kanu Ourthe
Kanu Ourthe
Kanutour Ourthe
Kanutour Ourthe

Leistungen

Halbtages- (ca. 2h) oder Tagestouren (ca. 4h)
Verleih von Kanu, Paddel und Schwimmwesten
Einweisung in den Kanusport durch fachkundige Guides
Transfers vom Start- oder Endpunkt der Tour

Lesenswerte Artikel zu dem Thema in unserem Magazin

Was gehört alles auf eine Kanutour? In unserer Packliste findet ihr wichtige Tipps, die euch bei der Planung des Ausflugs helfen.

Mit dem besten Freund im Kanu. Wenn dieser Freund ziemlich haarig ist und auf vier Pfoten läuft, dann solltet ihr euch vor der nächsten Tour einige Tipps in unserem Artikel Kanu mit Hund abholen.

Steuerbord, Backbord, Eskimorolle - damit ihr euch in den Fachbegriffen nicht verheddert, haben wir euch einen übersichtlichen Glossar des Wassersports zusammengestellt.

Ein Tagesablauf im Überblick

Für eine unvergessliche Kanutour auf der Ourthe sollte natürlich auch die Organisation reibungslos ablaufen. Vor dem Vergnügen im Wasser steht eine kurze aber wichtige Einweisung durch ausgewiesene Kanuexperten. Daher solltet ihr ausreichend Zeit einplanen, damit die Kanutour auch pünktlich starten kann.
Hier findet ihr einen Überblick, wie ein perfekter Tag auf der Ourthe aussehen könnte. Eine genaue Information zum Ablauf vor Ort bekommt ihr aber nochmal in der Buchungsbestätigung.

Anreise

Treffpunkt: Rue des Evêtsin, 6980 La Roche en Ardenne.
Als mögliche Startzeit empfehlen wir einen Zeitrahmen zwischen 10 und 12 Uhr vormittags.

Ankunft

Wir arbeiten bei unseren Touren mit fachkundigen und erfahrenen Experten aus La Roche en Ardenne zusammen. Hier erhaltet ihr eine Einweisung in den Kanusport, damit es nicht nur eine schöne, sondern auch eine sichere Tour wird.
Nach der Einweisung wird das Material an euch übergeben, dazu zählen Boote, Paddel, Schwimmwesten und auf Wunsch auch wasserdichte Tonnen. Jedoch sollte jeder sich gut überlegen, ob das neue Smartphone wirklich mit auf eine Kanutour muss :)

Auf der Tour

Verschiedene Touren:
Ihr habt die Wahl zwischen verschiedenen Touren.

Zur Orientierung hier die Kanukarte unserer Touren auf der Ourthe.

Kleine Halbtagestour von La Roche nach Jupille (10 km)
Große Tagestour von La Roche nach Hampteau (19 km)

Als Faustregel gilt: Man benötigt für eine Paddelstrecke von 6 Kilometer durchschnittlich 1 Stunde (bei hohem Wasserstand etwas weniger).
Wichtige Info: Bei einer Kanutour seid ihr in der Natur unterwegs. Das bedeutet auch, dass zu viel oder zu wenig Regen sich unmittelbar auf den Wasserstand der Ourthe auswirken. Wir informieren euch rechtzeitig, wenn der Wasserstand in irgendeiner Weise eure Kanutour beeinflussen sollte.

Transfer:
Am Start- oder Endpunkt der Kanutour stehen Busse für einen Transfer zur Verfügung. Dieser Service ist im Preis inbegriffen.

Pausen:
Am Ufer der Ourthe gibt es ausgewiesene Plätze, um das Kanu zu befestigen oder an Land zu ziehen und eine Pause oder ein Picknick zu machen. Getränke und Speisen müssen selber mitgebracht werden. Ihr bewegt euch dabei in freier Natur - daher bitten wir euch, die Stelle auch wieder so zu verlassen, wie ihr sie vorgefunden habt.

Wetter:
Bei Regen werden die Kanutouren planmäßig durchgeführt. Bei extremen Wetterbedingungen – sowohl Trockenheit, als auch Unwetter – kann es passieren, dass eine Kanutour abgesagt werden muss. Wir versuchen immer euch rechtzeitig zu informieren, wenn der Wasserstand in irgendeiner Weise eure Kanuktour beeinflussen sollte.

Packliste:
Was packt man für so eine Kanutour alles ein? In unserem Magazin Artikel findet ihr eine übersichtliche Packliste , die euch bei der Planung des Ausflugs hilft.


Weitere Aktivitäten in La Roche en Ardenne

La Roche en Ardenne bietet eine Menge an Aktivitäten, die sich gut mit einer Kanutour kombinieren lassen. Die Vielzahl an Möglichkeiten macht La Roche zum optimalen Ausflugsziel für Kleingruppen, Familien, Mannschaftstouren, Junggesellenabschiede und Betriebsausflüge.

Die folgenden Aktivitäten können wir auf Wunsch für euch organisieren. Die zusätzlichen Kosten pro Aktivität entnehmt ihr bitte dem Bereich Termine & Preise.

Mountainbike – Tour:
Nicht nur im Kanu, sondern auch auf dem Mountainbike ist die Landschaft ein traumhaftes Erlebnis. Im Preis inbegriffen sind die Mountainbikes, ein Helm und ein Repairset für den Notfall.
Es sind sowohl Halb-, Ganz-, oder Mehrtages-Touren möglich.     

Felsklettern:
Lernt mit unseren Kletterlehrern die richtigen Techniken in der Felswand kennen und genießt einen herrlichen Blick über das Tal der Ourthe. Wir bieten verschiedene Routen in unterschiedlichen Längen und Höhen an.

Hochseilgarten:
Entdeckt eure Geschicklichkeit und euren Mut auf unseren abwechslungsreichen Hochseilparcours mit Hänge-, Dreh-, Balkenbrücke und weiteren Herausforderungen in den Wipfeln der Bäume.

Grottentour:
Hier erlebt ihr keinen entspannten Spaziergang, sondern eine sportliche Klettertour unter Tage. Es wird eine kleine (ca. 1,5 Stunden) und eine große (ca. 3,5 Stunden) Tour angeboten. Die kleine Tour ist auch für Kinder geeignet.

La Roche en Ardenne – die Perle der Ardennen

Vom Stausee flussabwärts Richtung La Roche-en-Ardenne paddeln Kanufreunde durch die Hèrou-Schlucht und einen der schönsten Abschnitte der Ourthe. In dem engen Waldtal kommt schnell Urwald-Feeling auf und leichtes Wildwasser sorgt für die nötige Abwechslung. Es ist ein bisschen Geschick gefragt und für Abenteuerlustige oder größere Gruppen wird auf dieser Strecke auch Rafting angeboten. Nach dem Tal wird das Wasser ruhiger und nachdem ihr das letzte kleine Wehr überwunden habt kommt schon bald die Burg von La Roche ins Blickfeld, ein touristisches Highlight auf der Strecke. Nach einer kleinen Stärkung und vielleicht dem einen oder anderen Bierchen bietet sich ein Stadtbummel an. Charmante Steinhäuser und enge Gassen laden zum Flanieren ein und von den Mauern des Feudalschlosses aus dem 11. Jahrhundert habt ihr einen tollen Blick über Stadt und Ourthe. Lasst euch in die Atmosphäre des Mittelalters zurückversetzen und von der Geschichte des Geistes der Contesse Berthe, die sich hier angeblich in den Tod gestürzt haben soll, in den Bann ziehen. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Geschichtsmuseum und der 2 km entfernte Wildpark.

Der Name "La Roche en Ardenne" bedeutet übersetzt so viel wie "Fels in den Ardennen" und bezieht sich zweifelsohne auf den markanten Felsvorsprung, der über dem Ort thront. Hier haben bereits die Belgier ein Oppidum angelegt und hier bauten auch die Römer um 57 n. Chr. ein Fort, um die Region zu sichern. Auch heute hat der Felsvorsprung eine exponierte Bedeutung für den Ort: Überwog früher noch der militärische Aspekt, so steht hier heute das herrschaftliche Schloss und ist ein beliebtes Ausflugsziel. Der Ort liegt in malerischer, grüner Umgebung direkt an der Ourthe. Vom Wasser aus blickt man auf Kapellen in den bewaldeten Hügeln und bemerkt die Geschichtsträchtigkeit der Region. Dies kann man auch in den ortsansässigen Museen, dem Schloss und dem historischen Ortskern entdecken. Inzwischen bietet La Roche ein umfangreiches Programm für Touristen, sowohl sportlicher als auch kultureller Natur. In der Region gibt es 250 Kilometer markierte Wege für Wanderer und Radfahrer und zahlreiche Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten. Die Ourthe fließt durch den Osten der Ardennen und ist aufgrund seiner geringen Wassertiefe und gemäßigten Fließgeschwindigkeit ein beliebtes Terrain für Kanutouren.

Simsalabim Magazin: Kanutour in den Belgischen Ardennen
5 Flüsse versprechen eine große Vielfalt, die es zu entdecken gilt.
Hier findet ihr die 5 schönsten Kanutouren in den Belgischen Ardennen.

Übernachtungsmöglichkeiten La Roche en Ardenne

Verlängert euer Urlaubserlebnis im Naturparadies. Als Übernachtungsmöglichkeiten bieten wir euch gerne zwei Optionen an:

Übernachtung im Ferienhaus (Am Wochenende erst ab 2 Nächten möglich)
Für Selbstversorger: Preis ab 25 Euro / Person.
Mit Frühstück und Lunchpaket: Preis ab 35 Euro / Person.

Übernachtung auf dem Campingplatz
Stellplatz für das Zelt: 12 Euro / Nacht.
Preis pro Person / Nacht: 7,50 Euro

Noch mehr Unterkünfte bei booking.com

Gerne könnt ihr auch einfach weitere Unterkünfte über die booking.com Suchmaske buchen:

Booking.com

Wir empfehlen euch gerne drei Unterkünfte aus dem großen booking.com-Angebot:

Das Floreal La Roche-en-Ardenne ist ein beliebtes Ferienresort, nur 800m vom historischen Stadtzentrum entfernt. Die Anlage bietet viele Möglichkeiten zur Entspannung mit beheiztem Außenpool, Minigolf, Tennisplatz und Kegelbahn.

Das Hotel Restaurant Les Arcades liegt direkt im Herzen von La Roche. Es hat sich einen besonderen Charme erhalten und ist auch heute noch familiengeführt. Extra Service: Das WLAN im Hotel ist kostenfrei.

Im Hôtel Moulin de la Strument schlaft und esst ihr in besonders schönem Ambiente. Die Zimmer sind hell und gemütlich eingerichtet und bieten euch einen schönen Ausblick auf die Umgebung.

Termine & Preise der Kanutouren auf der Ourthe

Die Ourthe ist ein hervorragendes Ziel für den nächsten Tagesausflug. Dank der intensiven Einweisung durch geschultes Personal steht einem schönen Tag nichts mehr im Wege.

Von April bis Oktober

Tagestour:
  • Sonntag (ca. 19 km) = 24 Euro p.P.
  • Startzeit: zwischen 10 und 10:30 Uhr

Von Juli bis August

Tagestour:
  • Dienstag & Donnerstag (ca. 19 km) = 22 Euro p.P.
  • Sonntag (ca. 19 km) = 24 Euro p.P.
  • Startzeit: zwischen 10 und 10:30 Uhr

Halbtagestour:
  • Montag bis Freitag (ca. 10 km) = 18 Euro p.P.
  • Samstag & Sonntag (ca. 10 km) = 21 Euro p.P.


Mindestteilnehmer:
10 Personen

Veranstalter vor Ort:
Brandsport

Zusatzleistungen

Vor Ort gibt es viel zu erleben: Diese Aktivitäten können wir für euch vor Ort organisieren. Es entstehen folgende Mehrkosten:

  • Mountainbike - Tour = ab 22 Euro p.P.
  • Felsklettern = ab 31 Euro p.P.
  • Hochseilgarten = ab 18 Euro p.P.
  • Tour durch die Grotte = 42 Euro p.P. - erst ab 8 Personen möglich

Unsere Termine

01.04.2016 – 30.09.2016

Unser Team berät Euch gerne

Christiane Gies
Telefon: +49 2408 - 955868
E-Mail: mail@simsalabim-reisen.de

Karte

Ähnliche Reisen

Besucher die sich für diese Reise interessiert haben, haben sich auch für folgende Reisen interessiert